Bilder – und Vorlesebücher für Kinder ab 4 Jahren (Vorschulalter)

  • Barbara Cratzius „Barry“                

In dem Kinderbuch „Barry“ wird die wahre Geschichte des berühmten Bernhardinerhundes Barry erzählt, der als Lawinenhund vielen Menschen in den Bergen das Leben rettete. Es ist sehr empfehlenswert, da die Geschichte spannend und doch kindgerecht und liebevoll erzählt und mit vielen Bildern anschaulich gestaltet wurde.

 

  • Eveline Hasler „Komm wieder Pepino“

Pepino ist ein kleiner Italienerjunge, der von seiner warmen, sonnigen Insel Elba in den kalten Norden kommt, wo es immer regnet und der Himmel grau ist. Dort muss er auch die Schule besuchen. Zum Glück findet er eine Freundin, die ihm hilft.

 

  • Mira Lobe „Der Apfelbaum“

Der Apfelbaum nimmt alle unter seinem großen grünen Dach auf: In der Rinde haben die Raupen der Schmetterlinge ein Zuhause gefunden, auf den Ästen nisten die Vögel, die Maulwürfe graben zwischen den Wurzeln und kitzeln den Baum,  die Siebenschläfer kuscheln sich in seinen Astlöchern. Die „Nachbarbäume“ schimpfen über den Krach der Vogelkinder und ärgern sich. Doch der Apfelbaum ist froh über die Gesellschaft und im Winter träumt er von den vielen Freunden, die bei ihm gewohnt haben.

Ein schönes Bilderbuch, das die Freude am Zusammenleben weckt.

 

  • Doris Wiederhold „Julies Einschlafbuch“

Ein liebevoll gestaltetes Bilderbuch zum Vorlesen. Julie kann abends nicht einschlafen. Mama liest ihr jeden Tag der Woche eine kleine Geschichte darüber vor, wie Kinder in anderen Ländern schlafen: im Zelt, auf der Strohmatte, im Iglu… und Julie erkennt, wie wunderbar geborgen sie selbst einschlafen kann.